Unsere Hovawart Dame für die Zucht

  Eminyia vom Tullnerbach

 

                     

 

    Der Name Hovawart stammt von der früheren Bezeichnung "( Hofwart)"  wie wir den nachstehenden Fotos entnehmen können,

    wird Eminyia dieser Rasse gerecht,.... Revierkontrolle, Bewachung der Eidgenossen und der ganzen Familie.

                                                                                                                       

    Eminyia Sozial im Umgang mit anderen Tieren.

    Unser großer Garten erlaubt es uns verschiedene

    Kleintiere zu halten.

    An diese Tiere sind unsere Hunde von klein auf 

    gewöhnt, und genau so spiegelt sich auch das

    miteinander.

    Auch Eminyias Welpen werden von klein auf dieses

    Soziale Verhalten erlernen.

 

   Eminyia eine Hovi Hündin mit Carisma, tollen Spieltrieb und aufmerksam in  

   der Bewachung, ein Familienmitglied zum kuscheln genau so wie für die

   Sicherheit von Haus und Garten.

      

  •   Mutter: Brisby vom Tullnerbach, SM
  •   Vater:   Cliff vom Wildblumenland

 

  Das Leistungsheft zeigt an:
BH, BGH-1,FH-1, IPO-1, IPO-2
            Ausstellungserfolge: CACA Klubsiegerschau 2009 -   sehr gut
    CACA Klubsiegerschau 2010 -  vorzüglich


      Beschreibung:      

                                 Sehr freundliche mittelgroße SM Hündin, Kräftiger Kopf

                                 korrekter Behang, mittel bis helles Auge, komplettes  

                                 Scherengebiss, vorzügliches Gangwerk, im Rücken zeigt sich

                                 die Hündin etwas weich, schönes schwarzes leicht gewelltes

                                 Haarkleid, an der Rute eine etwas leichte leichte Befederung,

                                 deutliche Oberaugenpunkte, am Fang nicht ganz klar

                                 abgegrenzt, an den Läufen sehr schön gesetzt und von

                                 kräftiger Tönung, an den Zehen etwas verrußt, 

                                 "vorzüglicher Typ"

                       Richter:  Helge Ludwig

 

Friday the 19th. .